Reisestipendien und Fellowships

Unterstützung von Fellowships

Die AO Austria stellt für Reisestipendien jährlich ein Gesamtbudget von CHF 5.000,-- zur Verfügung.

Anträge können per Email beim Kurssekretariat eingereicht werden:

Mag.(FH) Sylvia Reischl, AO Courses Austria
sylvia.reischl@aofoundation.org

Ansuchen werden im Vorstand diskutiert – im Gremium wird beschlossen, welche unterstützt werden.
Voraussetzungen:

  • Antrag, in dem der angestrebte Gastaufenthalt sowie die Gastklinik dargestellt werden
  • Unterstützungsschreiben und Bestätigung der Freistellung der Antragstellerin bzw. des Antragstellers durch den Klinikleiter
  • Letter of Acceptance der Gastklinik, in dem die Aufenthaltsdauer bestätigt wird
  • Einreichung eines Abschlussberichts nach Beendigung des Gastaufenthalts beim Kurssekretariat
  • AO Mitgliedschaft der Antragstellerin bzw. des Antragstellers

Höhe der Unterstützung (=Reisekostenzuschuss):

  • Bei einer Aufenthaltsdauer von 2 Wochen an der Gastklinik: € 2.000,--
  • Bei einer Aufenthaltsdauer von 4 Wochen an der Gastklinik: € 4.000,--  

 Fellowship Optionen durch die AO Foundation

„Durch die Unterstützung der AO Trauma Austria konnte ich ein Fellowship im Tygerberg Hospital in Stellenbosch, Südafrika absolvieren. Meine Techniken, mein Wissen und mein Verständnis für Operationen haben sich in dieser Zeit um ein Vielfaches verbessert und vertieft, aber ich konnte auch menschlich viel dazu lernen.“

Dr. M. Breitwieser, Zell am See, Österreich

X
Cookies help us improve your website experience.
By using our website, you agree to our use of cookies.
Confirm