​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

AOTrauma Deutschland

D-A-CH Reisestipendium

AOTrauma D-A-CH-​Reisestipendium 2019

Die drei AOTrauma Sektionen von Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH), abgekürzt D-A-CH, schreiben pro Land jeweils ein AOTrauma D-A-CH Reisestipendium aus. Ziel ist es, den Austausch von klinisch aktiven Ärztinnen und Ärzten zwischen den drei Ländern zu fördern. Bewerbungen müssen als Zielland eines der beiden Partnerländer haben.

Nachrichten

Einladung zur AOT 3-Ländertagung

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Drei-Länder-Tagung unserer AOTrauma Sektionen nach Hamburg vom 09. bis 11. Mai 2019 ein.

​2018-09-20

 

AOTD Seminar in Wiesbaden

Am 15. Juni 2018 fand im Kurhaus Wiesbaden das 23. Mainz/Wiesbadener AO Trauma Symposium unter der Leitung von Prof. Klaus Wenda und Prof. Pol Rommens statt. Thema war die Frage „Wie stabil muss die Osteosynthese sein?“

​2018-08-02

36. Süddeutsches AO-Trauma-Seminar am Universitätsklinikum Regensburg

Nachdem die AO im Jahre 2018 seit mehr als 60 Jahren zur verbesserten Versorgung von Frakturen und Frakturfolgen beigetragen hat, stand beim diesjährigen Süddeutschen AO-Trauma-Seminar vor allem das Thema  „Wenn Bewährtes versagt, was dann?“  im Mittelpunkt.

​​2018-06-21

Auszeichnung Leitender AOTrauma Chirurg erstmals verliehen

Auf der Jahrestagung der AOTrauma Deutschland (AOTD) wurde am 11. Mai 2018 zum ersten Mal die neue Auszeichnung „Leitende/r AOTrauma Chirurg/in“ verliehen.